Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Obwohl die Kraultechnik im Triathlon-Sport sicher die bedeutendste ist, sollten die anderen Schwimmstile nicht außer Acht gelassen werden. Sie bringen mehr Abwechslung in die Schwimmprogramme und man profitiert von Transfereffekten in punkto Kraftreiz und der koordinativen Fähigkeiten. Außerdem kann man mit einer sauberen Delphin-Technik im Schwimmbad eine gute Figur beweisen.
Auch die Rollwende ist ein technisches Element, von welcher man beim Schwimmen profitiert. Beherrscht man die Rollwende kann man seine Längen im Schwimmbad ziehen, ohne durch andauerndes Wenden immer wieder aus dem Bewegungsfluss gebracht zu werden.
Aus diesen Gründen widmen wird den drei Techniken „Delphinschwimmen“, „Rückenschwimmen“ und „Rollwende“ einen eigenen Workshop und freuen uns darauf einen Tag lang mit euch zu arbeiten!

 

Programmpunkte:

  • Erklärung der Techniken zum Delphin- und Rückenschwimmen sowie der Rollwende
  • Videoaufnahme und -analyse aller Techniken
  • Zeit zum Üben und Verbessern individueller Fehler
  • Theorie-Vortrag in der Mittagspause
  • Schwimmtraining mit Schwerpunkt der erlernten neuen Techniken

Benötigte Ausrüstung: 

  • Badeanzug bzw. Badehose (am besten in doppelter Ausführung)
  • Badehaube und Schwimmbrille
  • Trinkflasche
  • Evtl. vorhandene Schwimmgeräte
  • Handtuch

Zeitplan:

Samstag, 16. Februar 2019

  • 11:00 – 13:00 Uhr: Schwimmtraining inklusive Videoaufnahmen
  • 13:00 – 18:00 Uhr: gemeinsame Mittagspause mit Mittagessen im Gasthof Gollner
  • 16:00 – 18:00 Uhr: Schwimmtraining und Ausbessern individueller Fehler

Kosten:

55€ (bzw. 50€ für Personal Peak-Mitglieder)

 

Teilnehmer:

Mindestens 8, maximal 15 Personen

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

philipp@personal-peak.com oder nathalie@personal-peak.com